• de
  • it

Select a destination

1. Country

2. Province

3. District

4. Zone

i

Wolfgangsee

Search accomodations in: Austria / Salzburg / Salzburg / Wolfgangsee
« Back to the list

Austria

Länderinfo

Description

Jump into the full holiday enjoyment, just what only the holiday region Wolfgangsee offers.
Sport, nature, cultural, wellness at the lake!
Here you can really feel at home!


The diversity at the Wolfgangsee lets hearts beat faster.

... and in St. Gilgen is everything what you need for a eventful holiday:
The Wolfgangsee with all his possibilities to do water sports. Walking along the lake or going up on the Zwölferhorn mountain in a cable railway you can enjoy the unspoilt nature.

Ther are events for "old & young", museum,.... The birth house from Mozart´s mother. His sister Nannerl lived 17 year in this house. And there is the pilgrims' way over the Falkenstein to St. Wolfgang.

Homepage besuchen


Salzburg


Salzburg

Salzburg ist ein Bundesland der Republik Österreich. Landeshauptstadt ist Salzburg.

Die eigenständige geschichtliche Entwicklung des Bundeslandes als geistliches Reichsfürstentum von 1328 bis 1803 und als Kurfürstentum bis 1805 unterscheidet das Land von der Geschichte anderer österreichischer Bundesländer.

Geographie

Salzburg besitzt eine Fläche von 7154,23 km². Es verfügt über eine 174 km lange österreichische Staatsgrenze, die es zum allergrößten Teil im Nordwesten mit Deutschland und zu einem kleinen Teil im Südwesten mit Südtirol / Italien teilt.
Landschaften [Bearbeiten]

Landschaftlich wird das Land Salzburg in fünf Gaue geteilt, deren Grenzen identisch sind mit den politischen Bezirken des Landes (siehe Verwaltung).

Der nördliche Teil des Landes teilt sich in zwei Gaue:

* Der Flachgau ist das nördlichste Gebiet des Landes, zu dem auch die allernächste Umgebung im Süden der Stadt Salzburg gehört. Sein Name ist in Anlehnung an die Bezeichnungen der anderen Gaue „im Gebirge“ erst spät geschaffen worden und drückt die geografische Beschaffenheit des Gebietes aus. Dieses besteht aus dem Salzburger Voralpenland und kleinen Teilen der zu den nördlichen Kalkalpen gehörenden Osterhorngruppe.
* Der Tennengau schließt sich südlich an den Flachgau an und umfasst großräumig das Gebiet um die Stadt Hallein und die südlich davon befindlichen Gemeinden. Sein Name leitet sich vom Tennengebirge her, dessen erster Namensteil auf das Wort Tanne zurückgeht. Er umfasst im Wesentlichen das hier breite Salzachtal sowie die beiderseits davon befindlichen Berge der nördlichen Kalkalpen.

Der südliche Teil des Landes Salzburg wird in drei Gaue gegliedert:

* Der Pinzgau nimmt den westlichen Teil davon ein. Sein Name leitet sich vom keltischen Stamm der Ambisonter ab.
* Der Pongau bildet den mittleren der drei südlichen Gaue. Die Bezeichnung leitet sich von Pongo, dem heutigen Bischofshofen, her.
* Der Lungau befindet sich im Südosten des Landes Salzburg und erhielt seinen Namen vom Flüsschen Lonka.

Diese drei südlichen Gaue haben Anteil an den Hohen Tauern sowie im Lungau an den Niederen Tauern, die beide zu den Zentralalpen gehören. Gemeinsam werden sie – besonders aus der Sicht der weniger gebirgigen Gegenden des Landes Salzburg – als „Innergebirg“ bezeichnet.

Quelle: Wikipedia

Info

The holiday area Austria!
Austria is the right choise for your holiday. Hiking, skiing & snowboarding, sightseeing and more.

Order map of walks

Map

Links